In Liebe handeln

Gefühle & Emotionen

Du kannst zwar deine Augen vor den Dingen verschließen, die du nicht sehen möchtest. Aber dein Herz kannst du nicht vor den Dingen verschließen, die du nicht fühlen möchtest.

Deine Gefühle und Emotionen haben immer mit dir selbst zu tun. Sie sind oft schon sehr alt und du kennst sie vielleicht schon aus deiner Kindheit. Und jetzt kommen sie immer in bestimmten Situationen wieder hoch... wenn dich irgendjemand oder irgendetwas daran erinnert, was du damals erlebt hast und was dein Körper in seinen Zellen gespeichert hat.

Wenn es dir nun aber gelingt, den scheinbaren Auslöser deiner Gefühle (den Partner, einen anderen Menschen oder bestimmte Entscheidungen der Politik o.ä.) davon freizusprechen, dann übernimmst du wahrhaftig Verantwortung. Denn deine Gefühle haben immer mit dir selbst zu tun, egal durch wen oder durch was sie in dir ausgelöst werden.

Übernimm die Verantwortung für deine Gefühle, spüre die Wut oder die Angst und nimm die Traurigkeit an, die sich in dir zeigt. Fühle diese Emotionen, die du irgendwann mal weggedrückt hast, weil es damals nicht anders ging.

Kraftvolle Impulse und effektive Lösungen kannst du allerdings nicht aus der Wut oder der Verzweiflung heraus setzen. Dies kannst du nur aus der Liebe heraus tun, indem du Menschen und Situationen freisprichst und selbst die Verantwortung für deine Gefühle übernimmst.

Entscheide dich bewusst für die Liebe und schenke sie der Welt... jedem einzelnen Lebewesen und jeder Situation.

Zeitqualität

Geheimnisvolle Rauhnächte

Erfahre Mehr

Seelenfrieden

Erkenne dein inneres Kind und schenke ihm Heilung

Erfahre mehr Frieden in dir und deinem Umfeld

Erfahre Mehr