Sanfte Körperarbeit und Entspannung

Was wir loslassen, kann uns nicht mehr festhalten…

(Ernst Ferstl)

Mit sanfter Körperarbeit möchte ich deinen Entwicklungsprozess begleiten, um mehr Wohlbefinden, Entspannung und Frische in deinen Alltag zu integrieren. Dabei werden bestehende körperliche und seelische Blockaden gelöst, was zu einer sehr tiefgehenden Entspannung des gesamten Organismus auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene führt.
Meine medialen Fähigkeiten ermöglichen mir, den craniosacralen Rhythmus des Körpers positiv zu beeinflussen. Bereiche eingeschränkter Energieströme kann ich dadurch ausfindig machen und die Bewegung bzw. den Rhythmus in diesem Bereich wieder herstellen. Die Fähigkeit des Körpers zur Selbstregulation wird dabei immens unterstützt und die gesamte Lebensenergie kann freier fließen. Dieser Zustand wirkt sich positiv auf die Blutzirkulation, das Lymphsystem und den Stoffwechsel aus. Unabhängig davon, wie es um dein Wohlbefinden steht, kann sich deine Lebensqualität dadurch erhöhen.

Ergänzend zur sanften Körperarbeit möchte ich dich mit verschiedenen Entspannungsmethoden zu mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden begleiten.

Mit Hilfe des Autogenen Trainings unterstütze ich dich dabei, die Kraft deiner Gedanken stärkend für dich zu verwenden. Das Autogene Training beruht auf dem Prinzip der Autosuggestion, wobei die Gedanken- und Vorstellungskraft geschult werden. Verschiedene Übungen ermöglichen Ruhe und eine tiefe Entspannung.
Autogenes Training hilft dir u.a. dabei:

  • fit für den Tag zu sein,
  • kraftvoll den Anforderungen des Alltags zu begegnen,
  • besser einschlafen und durchschlafen zu können,
  • Ängste zu überwinden und
  • deine Leistung zu steigern.
kopfschmerz

Mit Hilfe des Autogenen Trainings ist es außerdem möglich, Organfunktionen, die vom vegetativen Nervensystem gesteuert werden, positiv zu beeinflussen. Dazu nutzt du deine eigene Vorstellungsfähigkeit.
Das Autogene Training wirkt u.a. unterstützend bei:

  • Kopfschmerz und Migräne,
  • gastrointestinalen Beschwerden (Störungen im Magen-Darm-Bereich),
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen und
  • psychosomatischen Störungen.

Tolstoi

Die Kraft der Gedanken ist unsichtbar wie der Same, aus dem ein riesiger Baum erwächst; sie ist aber der Ursprung für die sichtbaren Veränderungen im Leben des Menschen.

Die Progressive Muskelrelaxation nach Edmund Jacobson erzeugt durch eine willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen einen Zustand tiefer Entspannung. Dabei lernst du deinen Körper besser kennen und verfeinerst deine Wahrnehmung bestimmter Spannungszustände. Studien belegen die Wirksamkeit der Methode bei:

  • Ängsten,
  • Spannungsgefühlen,
  • Migräne und Kopfschmerzen,
  • Tinnitus,
  • verschiedenen körperlichen Beschwerden, die mit Anspannung und Schmerzen verbunden sind,
  • Nervosität und Konzentrationsprobleme und
  • Schlafstörungen.

Progressive Muskelrelaxation führt außerdem zu einer Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens und zeigt eine positive Auswirkung im zwischenmenschlichen Bereich.

Ich biete dir die Möglichkeit, die verschiedenen Elemente der Körperarbeit und Entspannung in gemeinsamen Sitzungen mit mir zu erleben. Gleichzeitig möchte ich dich in deiner Selbstverantwortung unterstützen und dir individuelle Übungen an die Hand geben, die sich gut in deinen Alltag integrieren lassen.

Als qualifizierte Stressmanagement – Trainerin unterstütze ich dich mit systematischen und effektiven Methoden, damit du deinen täglichen Herausforderungen selbstsicher begegnen kannst. Ich zeige dir Möglichkeiten auf, konzentrierter und effektiver zu arbeiten, zu denken und zu leben sowie die nötige Entspannung im Alltag zu finden. So gelingt es dir, dein Leben ein Stück lebenswerter und angenehmer zu gestalten.

Neben Einzel- und Kleingruppensitzungen biete ich außerdem Entspannungs- und Stressbewältigungskurse in verschiedenen Institutionen an (z.B. Rehabilitationseinrichtungen, Praxen und pädagogische Einrichtungen).

Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung führe ich in Unternehmen Präventionskurse und Workshops zum Thema Entspannung und Stress durch.
Die Reduzierung negativer Stressauslöser und ein gesundheitsbewusstes Verhalten der Mitarbeiter führt im Unternehmen u.a. zu:

  • geringeren psychosomatischen und körperlichen Erkrankungen (z.B. Burn Out, Rückenprobleme, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Magen-Darm-Erkrankungen)
  • höherer Leistungsfähigkeit und
  • einem geringeren Krankenstand.

In verschiedenen Studien konnte eine langfristige Wirksamkeit von Stressbewältigungsprogrammen nachgewiesen werden.

Als Entspannungstrainerin für Kinder und Jugendliche biete ich altersgerechte Einzelsitzungen und Kurse an, die speziell auf das Befinden und die Bedürfnisse für Kinder und Jugendliche ausgerichtet sind. Die Kompetenz richtig entspannen zu können, ermöglicht ihnen die gesunde Verarbeitung von Stress in verschiedenen Situationen (z.B. im Schulalltag, im sozialen Umfeld oder bei der Eingewöhnung im Kindergarten). Eine geschulte Körperwahrnehmung unterstützt die Kinder außerdem in ihrer Entwicklung und stärkt gleichzeitig ihr Selbstbewusstsein.
Ich führe die Kinder dabei über Fantasie- und Traumreisen sowie Bewegungsspiele auf spielerische Weise an verschiedene Entspannungsmethoden wie Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation oder Yoga heran.

Gern komme ich für mein Angebot auch in den Kindergarten, die Schule oder eine andere Institution.